News

Neuorganisation der sprachregionalen Zusammenarbeit im Bildungsraum der Deutschschweiz

Montag, 29. Oktober 2018

Nach der erfolgreichen Einführung des Lehrplans 21 wird die interkantonale Zusammenarbeit im Bildungsbereich der Deutschschweiz neu organisiert: Die bisherige Deutschschweizer Erziehungs-direktoren-Konferenz (D-EDK) wird per Ende Jahr aufgelöst. Gewisse Themen der Volksschule wer-den aber von den 21 Kantonen und dem Fürstentum Liechtenstein weiterhin gemeinsam bearbeitet.

Neuer Präsident NW EDK

Freitag, 1. Juni 2018

Für die Zeit vom 1. Juni 2018 bis Frühjahr/Sommer 2020 wurde an der Plenarversammlung der Nordwestschweizerischen Erziehungsdirektorenkonferenz (NW EDK) vom 24. Mai 2018 in Thun Regierungsrat Dr. Conradin Cramer, Vorsteher des Erziehungsdepartements des Kantons Basel-Stadt, zum neuen Konferenzpräsidenten gewählt. Regierungsrat Dr. Cramer tritt die Nachfolge von Regierungsrat Dr. Bernhard Pulver (Bern) an, welcher die NW EDK in den letzten drei Jahren präsidiert hat.

Neuer Regionalsekretär der NW EDK

Montag, 1. August 2016

Ab 1. August 2016 ist Dr. Frédéric Voisard, Leiter Stabsstelle Bildung im Departement BKS des Kantons Aargau und Sekretär des Erziehungsrats, neuer Regionalsekretär der NW EDK.

Französisch- und Englischunterricht mit Passepartout: Zwischenbilanz und Ausblick

Donnerstag, 23. Juni 2016

Seit einem Jahr ist Passepartout auf der Sekundarstufe I angekommen: Alle Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen (HarmoS 9) lernen mit den Lehrmitteln Clin d’oeil und New World Französisch und Englisch. Ein guter Zeitpunkt für eine Zwischenbilanz, einen Rückblick auf das Erreichte und einen Ausblick auf diekommenden zwei Jahre, bis zum Projektabschluss im Sommer 2018.

Projekt Passepartout: Unterrichtshilfen für Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten

Montag, 14. Dezember 2015

Manche Aufgaben in den Lehrmitteln Mille feuilles, Clin d’oeil und New World sind für Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten zu schwierig. Das ist für sie sehr frustrierend. Die Lehrpersonen wiederum müssen viel Zeit aufwenden, um die Aufgaben zu vereinfachen und anzupassen. Nun schafft Passepartout Entlastung und erarbeitet didaktisches Zusatzmaterial.

Weitere Informationen

Passepartout erreicht die Sekundarstufe I

Freitag, 3. Juli 2015

Im August 2015 startet der erste Passepartout-Jahrgang auf der Sekundarstufe I. Dort lernen die Schülerinnen und Schüler mit den neuen Lehrmitteln Französisch und Englisch – eine Fortsetzung von „Mille feuilles“ und „New World“ aus der Primarstufe. Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen sind auf den Übergang gut vorbereitet.

Weitere Informationen